Mein Verein-Ausstellung im zeitgeschichtlichen Forum

Zum 28.02.2019 wird im zeitgeschichtlichen Forum zu Leipzig, eine interessante Ausstellung mit dem Titel „Mein Verein“ eröffnet. Man bedenke, es gibt in Deutschland rund 600.000 Vereine, mit den unterschiedlichsten Themen und Hintergründen. Vom Garten-, Skat-, Karneval- bis hin zum Fanverein für besondere Fans beim Fußball. Die Vielfalt ist unerschöpflich groß. Wir, die Unified Bulls haben die Ehre, mit einem Bild unserer Vereinstätigkeit in der Ausstellung vertreten zu sein.

Der ganze Abend startete 19 Uhr mit einem sehr gut besuchten Vortrag über das Vereinsleben in Deutschland. Langwierig aber doch interessant.

Nach Vortrag, eröffnete der Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig, Dr. Jürgen Reiche für die geladenen Gäste, die Ausstellung. Zu sehen gab es 6 große Ausstellungsbereiche. Vom Anstoßball des ersten Bundesligaspieles zwischen Schalke 04 und RB Leipzig, über die Schützenvereine und Kleingartenvereinen, bis hin zum Förderverein „Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche“, gibt es viele verschiedene Exponate zu sehen. Umso stolzer sind wir, das ein Foto von unserem Auswärtsbesuch beim Hertha Fanclub „Die Sehbären“, in dieser Ausstellung zu bestaunen ist. Aber besucht die Ausstellung „Mein Verein“ gern bis Ende August selbst einmal.

Im Foyer gab es dann auch für alle geladenen Gäste einen kleinen Empfang mit Getränken und kleinen Speisen.

Wir als Fanclub für RB Fans mit Einschränkungen, bedanken uns beim Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig für die Einladung.

Schreibe einen Kommentar